Strom

Netzentgelte Strom

 

§ 20 Abs. 1 EnWG sieht vor, dass die neuen bzw. voraussichtlichen Netzentgelte für das Folgejahr bis zum 15. Oktober eines Jahres zu veröffentlichen sind. Dieser Verpflichtung kommen die NETZE Bad Langensalza GmbH hinsichtlich der Netzentgelte für das Jahr 2018 hiermit nach.

Die NETZE Bad Langensalza GmbH hat auf Basis derzeitiger Erkenntnisse die Erlösobergrenze für 2018 ermittelt und darauf aufbauend die voraussichtlichen Netzentgelte für das Jahr 2018 kalkuliert. 

Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass Änderungen der für das folgende Kalenderjahr bislang ermittelten Netzentgelte weiterhin bis spätestens zum 1. Januar 2018 vorbehalten bleiben müssen. Dies ergibt sich insbesondere aus einer möglichen Änderung der vorgelagerten Netzentgelte, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Änderungen können sich jedoch beispielsweise auch aufgrund derzeit noch ausstehender Bescheide der Bundesnetzagentur oder anderer regulatorischer Vorgaben ergeben. Wir weisen darauf hin, dass solche Änderungen unter Umständen zu einer Erhöhung der veröffentlichten voraussichtlichen Netzentgelte führen können.

 

 

Konzessionsabgabe

Die Höhe der Konzessionsabgabe richtet sich nach dem zwischen der Ort, in der sich die Entnahmestelle befindet, und dem mit den Stadtwerken Bad Langensalza GmbH geschlossenen Konzessionsvertrag in Verbindung mit der Konzessionsabgabenverordnung (KAV). 

 

 

 

Kontaktformular Netze

left column
right column